Was ist Frühförderung?

Die Frühforderung ist eine offene Anlaufstelle für Eltern, die ihre Kinder in der Entwicklung unterstützen möchten. Eine möglichst frühe Beratung und Förderung ist wichtig für:

  • Kinder, die Auffälligkeiten oder Unsicherheiten in ihrer Entwicklung zeigen
  • Kinder mit sogenannten Entwicklungsrisiken    
  • Kinder mit Behinderung    
  • verunsicherte Eltern und Familien
  • Kinder mit fraglicher Schulfähigkeit
  • Kinder mit Sprachauffälligkeiten
  • Systemische Familienberatung

Die Frühförderung ist ein Hilfsangebot für Kinder die noch nicht zur Schule gehen und kann schon nach der Geburt beginnen. Unser Früherkennungsteam arbeitet zusammen mit Ihnen, Ihrem Kinderarzt und auch dem Kindergarten.

Gemeinsam erstellen wir einen individuellen Förder- und Behandlungsplan, der an den Entwicklungsstand Ihres Kindes angepasst ist. Ihr Kind lernt spielerisch seine Fähigkeiten zu nutzen und zu entwickeln. Es soll so sein Selbstvertrauen stärken.