Ergotherapie für Erwachsene

Die ergotherapeutische Arbeit mit erwachsenen Patienten bezieht sich auf Orthopädische, neurologische und psychiatrische Krankheitsbilder.

In der ergotherapeutischen Behandlung trainieren die Patienten Strategien alltägliche Bewegungen Gedächtnisleistungen oder Strategien, um im häuslichen Umfeld Schwierigkeiten zu bewältigen.

Die ergotherapeutische Behandlung kann sowohl in der Praxis als auch als Hausbesuch durchgeführt werden.

Grundlage jeder Behandlung ist eine umfangreiche Untersuchung, in der wir Ihre Probleme unter individuellen und funktionellen Gesichtspunkten erfassen.

Gemeinsam erarbeiten wir dann einen Therapieplan und definieren Ziele und Meilensteine. Hierbei arbeiten wir eng mit Ihrer Ärztin/ Ihrem Arzt zusammen und stimmen unsere Aktivitäten ab.

Als Leistungserbringer im Heilmittelbereich führen wir die vorab genannten Therapien auf ärztliche Verordnung (Privat & Krankenkassen) durch.

Bei medizinischer Notwendigkeit kann der Arzt auch einen Hausbesuch verordnen. Wir kommen dann zu Ihnen.